Herbert Schöner ist der Geschäftsführer des mittelständischen Unternehmens in Fischach-Willmatshofen. Anfangs spezialisiert auf Glasreparaturen von Türen und Fenstern erweiterte er aufgrund seiner Ausbildungs- und Arbeitszeit in Pfronten seinen Arbeitsbereich durch das Kunstglaserhandwerk (Bleiverglasungen). Mittlerweile konnten aufgrund seiner erworbenen Fachkenntnisse im Baubereich Wintergarten-, Dach- und sonstige spezielle Bauverglasungen ins Angebot aufgenommen werden. Die Reparatur und Neuanfertigung von Spiegeln wird gerne von Kunden in Anspruch genommen, die nach individuellen Gestaltungsmöglichkeiten suchen.
Eingetragen und registriert ist das Unternehmen in der Handwerkskammer Schwaben unter der Nummer 2031093, USt.-Ident.Nr.: DE 127 303 972
Sie können uns per E-Mail erreichen unter: mail@glaserei-schoener.de

 1977 Gesellenprüfung im Glaserhandwerk
 1985 Meisterprüfung im Glaserhandwerk
 1986 Gründung des Glasereibetriebs
 1992 Neubau der Betriebsräume in der Hauptstraße 85a
 1995 Umzug in die neuen Räume
 2001 Allianz-Versicherungs-AG-Partner für "Mechanische Sicherungsmaßnahmen"